Der Haushaltsplan der Gemeinde Friedland für 2017 ist beschlossen

 
Foto: kommunalfinanzen_1
 

Nach kompetenter Vorarbeit durch die Fachverwaltung, nach Vorlage durch unseren Bürgermeister Andreas Friedrichs, nach langer und intensiver Diskussion in den Fraktionen, nach wiederholtem Meinungsaustausch und freundschaftlicher Abstimmung zwischen Fraktionen, wurde am 23. Februar 2017 der Haushaltsplan für die Gemeinde Friedland beschlossen. „Wer einen so guten Haushaltsplan ablehnt, hat den Gesamtzusammenhang nicht verstanden. Es geht nicht um Einzelpositionen, über die man unterschiedlicher Meinung sein kann. Es geht darum, dass eine Gemeinde auf Grundlage eines Haushaltsplans handlungsfähig wird, und das auf längere Sicht. Kurzsichtige Forderungen, die nicht einmal durch eigene Finanzierungsvorschläge unterlegt werden, sind zum Trommeln geeignet, eine nachhaltige Komposition, die auf breite Anerkennung stößt, ist etwas anderes. Als gutes Beispiel für eine gelungene Komposition sei der Haushaltsplan der Gemeinde Friedland genannt.“

 
Verfügbare Downloads Format Größe
Rede zum Haushaltsplan 2017 der SPD Fraktion Friedland PDF 1,16 MB
 
    Kommunalpolitik     Steuern und Finanzen